Anzeige

BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Anzeige GBS

AKTUELLE MELDUNGEN

Am 8. Juni feiert Prälat Gerhard Fischer, Domkapitular im Ruhestand, in Speyer seinen 80. Geburtstag. Er war in zahlreic...
Zahlreiche Gläubige verfolgten heute die Eucharistiefeier und die Prozession zu Fronleichnam in Speyer. Die Monstranz, g...
Die Pfarrei Pax Christi lädt am Donnerstag, 31. Mai, zum Fronleichnamsfest in Speyer ein. Die Feier, die in diesem Jahr ...
AUS DEN KIRCHEN

Prälat Gerhard Fischer wird 80 - Verantwortung für das Bistum in zahlreichen Funktion
GESELLSCHAFT UND KIRCHE | AUS DEN KIRCHEN
Dienstag, den 05. Juni 2018 um 06:59 Uhr

Am 8. Juni feiert Prälat Gerhard Fischer, Domkapitular im Ruhestand, in Speyer seinen 80. Geburtstag. Er war in zahlreichen Leitungsfunktionen für das Kirche tätig, unter anderem als Leiter des katholischen Büros in Mainz und als Verantwortlicher für die Bildungsarbeit des Bistums. Geboren und aufgewachsen in Ludwigshafen, empfing Gerhard Fischer 1965 die Priesterweihe.

 
 
Fronleichnam in Speyer: Eucharistiefeier in St. Joseph und Prozession zum Dom
GESELLSCHAFT UND KIRCHE | AUS DEN KIRCHEN
Freitag, den 01. Juni 2018 um 08:11 Uhr

Zahlreiche Gläubige verfolgten heute die Eucharistiefeier und die Prozession zu Fronleichnam in Speyer. Die Monstranz, getragen von Weihbischof Otto Georgens unter dem von vier Diakonen getragenen Himmel, symbolisierte die Kraft Gottes als Heilsbringer und Erlöser. „Fronleichnam wird zu einer Demonstration für unsere Entschlossenheit, in allem als erstes das Reich Gottes und seine Gerechtigkeit zu suchen“, sagte Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann in seiner Ansprache.

 
 
Fronleichnamsfest in Speyer: Auftakt mit Pontifikalamt in St. Joseph - Prozession durch die Stadt zum Dom
GESELLSCHAFT UND KIRCHE | AUS DEN KIRCHEN
Sonntag, den 27. Mai 2018 um 07:11 Uhr

Die Pfarrei Pax Christi lädt am Donnerstag, 31. Mai, zum Fronleichnamsfest in Speyer ein. Die Feier, die in diesem Jahr unter dem Leitwort "Wo bist Du, Gott?" steht, beginnt mit einem Pontifikalamt in der Kirche St. Joseph um 9 Uhr. Zelebrant ist Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann in Konzelebration mit Weihbischof Otto Georgens und den Speyerer Seelsorgern. Dem Gottesdienst schließt sich die eucharistische Prozession durch die Gilgen- und Maximilianstraße zum Dom an, vor dem eine Statio gehalten wird, die Kommunionkinder mitgestalten. Bei der Abschlussfeier im Dom predigt Bischof Wiesemann. Außerdem wird der sakramentale Segen gespendet.

 
 
Zwischenstopp in Speyer: Erzbistum Freiburg reist mit zwei Elektro-Autos zum Deutschen Katholikentag nach Münster
GESELLSCHAFT UND KIRCHE | AUS DEN KIRCHEN
Mittwoch, den 09. Mai 2018 um 15:06 Uhr

Mit zwei Elektro-Autos machte das Erzbistum Freiburg auf dem Weg zum Deutschen Katholikentag einen Zwischenstopp in Speyer. Am Speyerer Dom wurden die Vertreter des Nachbarbistums von Domkapitular Franz Vogelgesang und dem Umweltbeauftragten des Bistums Speyer Steffen Glombitza empfangen. Während die Autos an der Elektro-Ladestation für die Weiterfahrt nachgeladen wurden, schöpften die Freiburger Gäste spirituelle Energie bei einer Führung durch den Speyerer Dom.

 
 
Dekan Andreas Sturm neuer Generalvikar - Wiesemann: "Der richtige Mann in dieser Stunde für unser Bistum"
GESELLSCHAFT UND KIRCHE | AUS DEN KIRCHEN
Mittwoch, den 21. März 2018 um 14:26 Uhr

Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann beruft Pfarrer Andreas Sturm als neuen Generalvikar. Er wird die Aufgabe zum 10. Juni, dem Tag der Bischofsweihe seines Vorgängers Dr. Franz Jung, übernehmen. "Er ist der richtige Mann für das Amt des Generalvikars in dieser Stunde für unser Bistum und ich habe volles Vertrauen in ihn", erklärte Bischof Wiesemann anlässlich der Bekanntgabe seiner Entscheidung.

 
 
"Mahnung und Ermutigung": Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann eröffnet Heilige Woche im Dom zu Speyer
GESELLSCHAFT UND KIRCHE | AUS DEN KIRCHEN
Montag, den 26. März 2018 um 11:24 Uhr

Am Palmsonntag, in diesem Jahr der 25. März, beginnt die Karwoche oder Heilige Woche, in der die Kirche des Leidens, Sterbens und der Auferstehung Jesu gedenkt. Im Speyerer Dom feierte Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann aus diesem Anlass ein Pontifikalamt. Traditionell begann der Gottesdienst mit einer Statio am Ölberg auf der Südseite des Doms. In seiner Begrüßung hieß Bischof Wiesemann vor allem die Kommunionkinder der Pfarrei Pax Christi willkommen, die bunt geschmückte Zweige zur Messe mitbrachten. Die Zweige bezeichnete er als ein Zeichen des Friedens. Damit befänden sich alle Mitfeiernden in der Nachfolge Jesu, der nicht mit dem Schwert in Jerusalem eingezogen sei. Nach der Statio zog die Gemeinde in einer feierlichen Prozession singend durch den Domgarten.

 
 
"Schöpfungsverantwortung nicht nur eine Frage für Umweltspezialisten" - Jahrestagung der Umweltbeauftragten der deutschen Bistümer in Speyer
GESELLSCHAFT UND KIRCHE | AUS DEN KIRCHEN
Mittwoch, den 21. März 2018 um 14:23 Uhr

Zu ihrer Jahrestagung haben sich die Umweltbeauftragten der deutschen Bistümer im Priesterseminar St. German in Speyer getroffen. In einem Gottesdienst in der Kapelle des Priesterseminars ermutigte Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann die Teilnehmer der Tagung, ihr Engagement in Umweltfragen auch als geistlichen Prozess zu begreifen und zu gestalten. "Wie wir heute verantwortlich mit der Schöpfung umgehen können, ist nicht nur eine Frage für Umweltspezialisten. Sie ist auch nicht allein mit Fachwissen zu beantworten, sondern erfordert eine Grundhaltung, die aus dem Bewusstsein lebt, dass das Geheimnis der Schöpfung heilig ist und letztlich etwas für den Menschen Unverfügbares in sich trägt."

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 127

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.