BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Am Festtag Mariä Himmelfahrt wurde der neue Generalvikar des Bistums Speyer Andreas Sturm im Rahmen einer Pontifikalvesp...
Mit dem Angebot zu Gesprächen und persönlicher Begleitung geht das Bistum Speyer auf homosexuelle Frauen und Männer zu. ...
Bistum Speyer veröffentlicht Kirchenstatistik für das Jahr 2017 - Rückgang bei Gesamtzahl der Katholiken  Das Bistu...
AUS DEN KIRCHEN

Der Dom als Wallfahrtsort: Station auf dem Jakobsweg - Betrachtung zum Weltpilgertag
GESELLSCHAFT UND KIRCHE | AUS DEN KIRCHEN
Donnerstag, den 12. Juli 2018 um 09:04 Uhr

Der Dom zu Speyer ist die bedeutendste Wallfahrtskirche des Bistums. Hauptpatronin des Doms ist die heilige Gottesmutter Maria. Bereits die merowingische Vorgängerkirche, vermutlich an gleicher Stelle wie der heutige Dom, stand unter ihrem Schutz. Hochfest der Kathedrale und Wallfahrtstag ist Mariä Himmelfahrt am 15. August.

 
 
Leben im Dienst der Landeskirche: Oberkirchenrat Dieter Lutz wird 60 Jahre alt
GESELLSCHAFT UND KIRCHE | AUS DEN KIRCHEN
Montag, den 25. Juni 2018 um 11:08 Uhr

Er hat zahllose Gesetze auf den Weg gebracht, mehrere Großprojekte abgewickelt, Dutzende von Synodaltagungen thematisch vorbereitet und auch einige rechtlich knifflige Fälle gelöst: Dieter Lutz, Oberkirchenrat der Evangelischen Kirche der Pfalz, kennt den Landeskirchenrat aus dem Effeff. Am Donnerstag, dem 28. Juni, wird der Jurist, der sein ganzes berufliches Leben in den Dienst der Landeskirche gestellt hat, 60 Jahre alt.

 
 
Reliquien aus Lourdes: Schrein der Heiligen Bernadette macht im Herbst auch Station in Speyer, Ludwigshafen und Rheinzabern
GESELLSCHAFT UND KIRCHE | AUS DEN KIRCHEN
Donnerstag, den 21. Juni 2018 um 13:37 Uhr

Ein Schrein mit Reliquien der Heiligen Bernadette Soubirous aus Lourdes ist in diesem Jahr auf Missionsreise durch Deutschland. Vom 31. Oktober bis 19. November 2018 wird er auch im Bistum Speyer an mehreren Orten zu sehen sein. "Wir freuen uns sehr, dass der Reliquienschrein der Heiligen Bernadette in das Bistum Speyer kommt.

 
 
Prälat Gerhard Fischer wird 80 - Verantwortung für das Bistum in zahlreichen Funktion
GESELLSCHAFT UND KIRCHE | AUS DEN KIRCHEN
Dienstag, den 05. Juni 2018 um 06:59 Uhr

Am 8. Juni feiert Prälat Gerhard Fischer, Domkapitular im Ruhestand, in Speyer seinen 80. Geburtstag. Er war in zahlreichen Leitungsfunktionen für das Kirche tätig, unter anderem als Leiter des katholischen Büros in Mainz und als Verantwortlicher für die Bildungsarbeit des Bistums. Geboren und aufgewachsen in Ludwigshafen, empfing Gerhard Fischer 1965 die Priesterweihe.

 
 
Fronleichnamsfest in Speyer: Auftakt mit Pontifikalamt in St. Joseph - Prozession durch die Stadt zum Dom
GESELLSCHAFT UND KIRCHE | AUS DEN KIRCHEN
Sonntag, den 27. Mai 2018 um 07:11 Uhr

Die Pfarrei Pax Christi lädt am Donnerstag, 31. Mai, zum Fronleichnamsfest in Speyer ein. Die Feier, die in diesem Jahr unter dem Leitwort "Wo bist Du, Gott?" steht, beginnt mit einem Pontifikalamt in der Kirche St. Joseph um 9 Uhr. Zelebrant ist Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann in Konzelebration mit Weihbischof Otto Georgens und den Speyerer Seelsorgern. Dem Gottesdienst schließt sich die eucharistische Prozession durch die Gilgen- und Maximilianstraße zum Dom an, vor dem eine Statio gehalten wird, die Kommunionkinder mitgestalten. Bei der Abschlussfeier im Dom predigt Bischof Wiesemann. Außerdem wird der sakramentale Segen gespendet.

 
 
Fronleichnam in Speyer: Eucharistiefeier in St. Joseph und Prozession zum Dom
GESELLSCHAFT UND KIRCHE | AUS DEN KIRCHEN
Freitag, den 01. Juni 2018 um 08:11 Uhr

Zahlreiche Gläubige verfolgten heute die Eucharistiefeier und die Prozession zu Fronleichnam in Speyer. Die Monstranz, getragen von Weihbischof Otto Georgens unter dem von vier Diakonen getragenen Himmel, symbolisierte die Kraft Gottes als Heilsbringer und Erlöser. „Fronleichnam wird zu einer Demonstration für unsere Entschlossenheit, in allem als erstes das Reich Gottes und seine Gerechtigkeit zu suchen“, sagte Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann in seiner Ansprache.

 
 
Zwischenstopp in Speyer: Erzbistum Freiburg reist mit zwei Elektro-Autos zum Deutschen Katholikentag nach Münster
GESELLSCHAFT UND KIRCHE | AUS DEN KIRCHEN
Mittwoch, den 09. Mai 2018 um 15:06 Uhr

Mit zwei Elektro-Autos machte das Erzbistum Freiburg auf dem Weg zum Deutschen Katholikentag einen Zwischenstopp in Speyer. Am Speyerer Dom wurden die Vertreter des Nachbarbistums von Domkapitular Franz Vogelgesang und dem Umweltbeauftragten des Bistums Speyer Steffen Glombitza empfangen. Während die Autos an der Elektro-Ladestation für die Weiterfahrt nachgeladen wurden, schöpften die Freiburger Gäste spirituelle Energie bei einer Führung durch den Speyerer Dom.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 2 von 128

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.